AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  



GESCHEHEN  Start  Zurück | Zum nächsten Artikel 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Mehr Entschuldigungen für Ärztepfusch 3.6.2008
Martin Herrmann
 


Ärzte sind auch eher bereit, sich für Kunstfehler zu entschuldigen. »Röntgenbild war verkehrt herum«, lautet die häufigste Begründung, was dem Patienten sofort einleuchtet, weil er es auch nicht bemerkt hätte.
Dafür nehmen Patienten in Leibeshöhlen oft genug ein medizinisches Gimmick nach Hause wie vergessene Skalpelle, Aderklemmen und Handtücher. Sie drücken damit aus: »Da kann ich mich gleich selbst operieren!«


 





*  Das Kreuz mit dem „t“
*  
*  Euro
*  Wahlen
*  Kontrolle
*  Seniorenhaft


  AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  
Pardon Magazin
Online-Satirezeitung