AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  



GESCHEHEN  Start  Zurück | Zum nächsten Artikel 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Aus der Werbung 23.8.2009
Martin Herrmann
 


Vodafone-Werbespot: Ein Mann mit Helm steht auf einem Hochhaus und ruft in sein Handy: »Hey, rat mal, wo ich bin!«, dann spurtet er los und springt in den Abgrund. Auf dem Rücken erkennt man das Päckchen eines Fallschirms, er hält das Handy auch im Fallen genau richtig mit der Sprechmuschel in Mundnähe, mit dem Ohrlautsprecher allerdings am Helmrand, wo er doch schon wegen des rasch zunehmenden Fahrtwindes unmöglich die Antwort verstehen kann. Hat er vergessen, dass er den Helm aufhat? Unten wird er das hochkomplizierte Falschirmeinpackritual vollziehen und nimmt sich fest vor, das Ganze zu wiederholen. Diesmal ohne Helm. Der zweite Durchgang. Der Mann ruft: »Hey, rat mal, wo ich bin!«, spurtet los, springt in den Abgrund, hält das Handy richtig rum und versteht wieder nichts, weil er versehentlich den Helm doch wieder aufgesetzt hat. Dafür hat er den Fallschirm liegenlassen.


 





*  Das Kreuz mit dem „t“
*  
*  Euro
*  Wahlen
*  Kontrolle
*  Seniorenhaft


  AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  
Pardon Magazin
Online-Satirezeitung