AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  



GESCHEHEN  Start  Zurück | Zum nächsten Artikel 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Dr. a.D. zu Guttenberg 17.2.2011
 



Dieses Original kaufen für 100 €


Man muss Mubarak zugutehalten, dass er, soweit bekannt ist, keinen Doktortitel erschlichen hat. Hingegen wird gegen Minister zu Guttenberg der Vorwurf laut, dies getan zu haben, indem er weite Passagen seiner Doktorarbeit abgeschrieben hätte.
Zu Guttenberg reagiert zu Recht gelassen. Wer abschreibt, hat nicht zu befürchten, sich unbeliebt zu machen, nur der, der nicht abschreiben lässt.
Abgeschriebene Passagen sind seit dem letzten Jahr kein Grund mehr, ein Werk zu verdammen. Helene Hegemann wurde vom Feuilleton dafür gefeiert, Kreativität neu definiert zu haben, indem sie das Plagiat als solches durch Hemmungslosigkeit infrage stellte.
Im akademischen Betrieb ist man noch nicht so weit; von einem angehenden Doktor wird erwartet, dass er den Anschein aufrecht erhält, alles selbst verfasst zu haben, um den Universitätsbetrieb davor zu bewahren, das eine gängige Praxis auffliegt.
Das Vortäuschen von Forschung und Lehre und das Erschleichen akademischer Grade heißt Bologna-Prozess.


 





*  Das Kreuz mit dem „t“
*  
*  Euro
*  Wahlen
*  Kontrolle
*  Seniorenhaft


  AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  
Pardon Magazin
Online-Satirezeitung