11. September JUNGFRAU

Happy Birthday, wir erfuhten von den Sternen, dass genau Sie heute Geburtstag haben. Das ist sehr bemerkenswert, weil heute ein außergewöhnlicher Tag ist. Der Monats-Elfte!  Die „11“ können Sie in veränderter Reihenfolge aufführen, aber es ist immer mehr als 10 und weniger als 12. Die 11 bleibt immer 11 und hat ja hierzulande eine fast sakrale Schwere. Da sind die „elf Freunde“, die Fußballspieler angeblich stets sind. Sie spielen für uns alle, aber Zuschauer gibt es im Stadion nicht mehr. Die Freundschaft der Elf verschwindet deshalb nicht. Und da ist der Elferrat im Karneval, im Fasdhing, in der Fastnacht. Das Gremium der Elf kommt aus der französischen Revolution, wo ja schon die Anfansgbuchstaben von Egalité, Liberté, Fraternité“  ( „Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit“) das Zahlwort „ELF“ ergeben. Kann das ein Zufall sein?! (Okay, der Franzose sprach nicht deutsch, woher wusste er das, damals um 1789?) Bevor wir die Kontrolle über unser Horoskop verlieren: Herzlichen Glückwunsch!

 

(PAR)