24. Dezember STEINBOCK

Wir gratulieren zu Ihrem Wiegenfeste aufs Herzlichste. Und wenn wir jetzt fragen, wie das denn so ist, Geburtstag am Heiligen Abend, dann erzählen Sie wahrscheinlich: Ja, als Kind war das schlimm! Immer das Gefühl, weniger Geschenke abzubekommen als Geschwister oder Klassenkameraden. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, die dir zwar zwei Päckchen rüberreichten. Aber in der Summe war das viel weniger als bei den Kindern, die Geburtstag im Frühjahr, Sommer, Herbst feierten, in sicherem Abstand von Weihnachten. Ja, ja, so war das, würden Sie uns antworten, in der Kindheit. … Okay, den ersten Teil nehmen wir Ihnen ab: Als Kind war das doof. Aber, und hier machen Sie sich bitte mal ehrlich: Sie finden das heute eigentlich immer noch genauso blöd. Ist halt so, wer am 24. Dezember geboren ist, bekommt übers ganze Leben weniger Geschenke, weniger Aufmerksamkeit, weniger Partygäste. Wer folgt schon an diesem Tag (und Corona einmal weggedacht) einer Einladung zum Geburtstag?! Darum unsere kleine Wiedergutmachung: Wir schenken Ihnen heute zum Geburtstag ein HAPPY  BIRTHDAY! Und wir schenken Ihnen heute ein FROHE WEIHNACHTEN. Viel mehr, fürchten wir, ist allerdings an diesem Tag nicht zu erwarten. (PAR)