26. Dezember STEINBOCK

Happy Birthday! Wer am 2. Weihnachtsfeiertag geboren wurde, will weit hinaus. The sky is not the limit! Darin möchten wir Sie bestärken – samt dem Hinweis, dass immer mehr Astronomen sich überzeugt zeigen, dass es im Weltall Alternativen zur Erde gibt. Planeten, die noch besser sind als unsere gute alte Terra. Da ist beispielsweise die Supererde Keppler 20 B, die doppelt so groß ist wie unser Globis und zehnmal so schwer. Dadurch ist die Gravitationskraft ungefähr dreimal stärker als hierzulande. Die Folge: Der Planet kann mehr Luft-Moleküle halten und eine stärkere Atmosphäre bilden. Das schützt den Planeten vor schädlicher Strahlung aus dem Weltall. Klingt gut! Aber die Astronomen reklamieren noch einen weiteren angeblichen Vorteil von Keppler 20 B: Durch die aus dem Mittelpunkt des Planeten wirkende Gravitationskraft werden Erhebung und Gebirge schneller abgetragen, die Oberfläche wird flach eingeebnet. Hallo?! Das soll ein Vorteil sein? Kein Skifahren? Kein Snowboarden? Keine Steilküsten? Keine Bergwanderungen? Kein Sonnenuntergang zwischen Gipfeln und Tälern? Kein Alpenglühen? Das kann doch nix! Unser Vorschlag: Fassen Sie an diesem Geburtstag den Vorsatz, auf der Erde zu bleiben. So lange es geht, halt. Hat auch den Vorteil, dass Sie diesen Vorsatz locker einhalten dürften. Nochmals herzlichen Glückwunsch! (PAR)