4. November SKORPION

Nicht nur Sie haben heute Geburtstag (herzlichen Glückwunsch), sondern viele Amerikaner fühlen sich heute zumindest so, als hätten sie auch. Heute soll sich ja herausstellen, wer die nächsten vier Jahre im Weißen Haus sitzt. Der Alte, der das seit vier Jahren macht, oder der noch Ältere, der es ab Januar machen will. Und jetzt freuen sich entweder die einen, weil er es geblieben ist, oder die anderen, weil er es künftig machen wird. Auskunft darüber geben diesmal nicht die Sterne, sondern die Herren selbst. Lauschen Sie also dem, was Donald Trump oder Joe Biden Ihnen sagen. Das Problem: Wer glaubt einem Trump noch irgendwas, vielleicht abgesehen davon, wenn er mal die Uhrzeit sagt. Biden ist nicht ganz so schlimm. Aber 1988 hat er im Präsidentschaftsvorwahlkampf (ja, so lange giert der schon nach dem Amt) mal eine schöne Rede gehalten, von der sich rasch herausstellte, dass eine recht entscheidende Passagen beim britischen Labour-Führer Neil Kinnock abgepinnt worden war. Unser Tipp: Feiern Sie heute ohne die beiden nur Ihrer Geburtstag. Happy Birthday! (PAR)