EU-Länder lockern Reisebeschränkungen: Nicht alle sind glücklich

EU-Länder lockern Reisebeschränkungen: Nicht alle sind glücklich

Die EU-Staaten lockern die Reisebeschränkungen. Nicht alle Regierungen und Parteien sind glücklich. Während die Niederlande mit „flachen Kurven“ wirbt und der deutsche Verkehrsminister über eine spezielle Maut für Ausländer nachdenkt, die schon mal positiv auf das Virus getestet worden sind, hat man in Ungarn Sorge vor einer sich wohl wieder verlangsamenden Entdemokratisierung. Pardon hat die wichtigsten Stimmen gesammelt.