Zorro-Filme dürfen ab sofort nicht mehr im Fernsehen gezeigt, auf Internet-Plattformen gestreamt oder von gymnasialen Schauspiel-AGs aufgeführt werden. Die Darstellung des mit schwarzer Maske und Umhang ausgestatteten „Rächers der Armen“ zeuge von „verantwortungsloser Missachtung unverzichtbarer Verhaltensmaßnahmen, die eigentlich jeder kennt“, begrüßte die Internationale Schutzgemeinschaft gegen Leinwandschund (Ischgl) das vom UN-Sicherheitsrat erlassene Verbot.  

Schock! Schluck! Kreisch! Lesen Sie diese News: Gefälschtes Alter, Terror an der Schule: Die Akte Philipp Amthor

„In allen Verfilmungen ist dieser bevorzugt mit Pep-Guardiola-Akzent quatschende Edelmann zu blöd, seine Corona-Maske richtig aufzuziehen“, erläuterte Ischgl-Sprecher Reiner Unsinn. „Korrekt ist über Nase und Mund, was ja wohl jedes Kind weiß. Aber Zorro zieht sie sich ständig nur über die Augen! Das ist wirklich kein Vorbild für die Jugend. ‚Zorro reitet wieder?!‘ Ne, Amigo, damit ist jetzt Schluss!“

Fußballfan? Dann lesen Sie diese Sensations-News zum letzten Bundesliga-Wochenende: BVB zieht mit FC Bayern gleich

Das Verbot gilt für ältere Verfilmungen mit Douglas Fairbanks, Fabio Testi oder Alain Delon ebenso wie für neuere Produktionen mit Antonio Banderas. Nur eine mit Claudia Roth fürs nächste Jahr geplante Neuverfilmung darf dann noch gezeigt werden. „Zorro heißt Zora in der Produktion mit der Bundestagsvizepräsidentin, spricht nicht mehr mit spanischem, sondern türkischem Akzent und kämpft gegen Bösewichter, die mit Atomwaffen oder deutschen SUVs handeln“, sagt Unsinn.

Ziemlich ganz aktuell: AKK hat die Faxen dicke – jetzt wird die gesamte Bundeswehr aufgelöst und durch die Heilsarmee ersetzt

Dem UN-Verbot, das von Deutschland als neuem Vorsitzenden des Sicherheitsrats während einer Pinkelpause der US-Botschafterin Kelly Craft durchgesetzt worden war, verweigern sich nur die USA und Brasilien. In Washington erklärte Präsident Donald Trump: „Nur Weicheier tragen solche Masken. Ich und Zero, so heißt er doch?, haben das nicht nötig.“ Sein Amtskollege Jair Bolsonaro ließ aus Brasília fragen: „Corona?! Was soll das sein?“ (PAR)

Schon gehört? Deutschland lässt alle (!) Denkmäler abreißen!